Link zur Startseite

Willkommen beim ZWEI UND MEHR-Newsletter Juli 2015

Liebe steirische Familien! Liebe NetzwerkpartnerInnen!

Die heiße Jahreszeit hat begonnen und wir sind auch in der Ferienzeit mit wichtigen Tipps rund um das Familienleben für Sie da.
Natürlich steht das neue ZWEI UND MEHR Familienmagazin ganz im Zeichen des Sommers und der beginnenden Ferien. Vor allem die langen Sommerferien bedeuten für viele Familien oft Kompromisse, einerseits zeitlich, andererseits was die Wahl des Urlaubsortes betrifft. Wir als Familien-Ressort versuchen natürlich auch hier Sie ausreichend zu unterstützen.

Viel Vergnügen beim Lesen und Informieren im neuen ZWEI UND MEHR-Newsletter sowie einen schönen Sommer!

Mit familienfreundlichen Grüßen für die A6 Fachabteilung Gesellschaft und Diversität,
Mag.a Alexandra Nagl

Neues aus dem Referat

Nach der Landtagswahl 2015 ist es in mehreren Bereichen zu Veränderungen gekommen. Eine dieser Veränderungen betrifft auch das Referat Familie und Erwachenenbildung. Der bisherige zuständige Landesrat, Externe Verknüpfung Herr Mag. Michael Schickhofer folgte Herrn Landeshauptmann Mag. Franz Voves nach und ist nicht mehr mit Familienagenden betraut. An seine Stelle folgte Frau Externe Verknüpfung Landesrätin Mag.a Ursula Lackner. Wir als Referat freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit! 

Beruflicher und politischer Werdegang: Landesrätin Mag.a Ursula Lackner

1988 -1992 Geschäftsführung und Projektleitung bei ISOP Steiermark
1992 -1996 Geschäftsführung der SPÖ Graz-Umgebung
1996 -2000 Referentin für Angelegenheiten des Jugendressorts des Landes Steiermark im Büro LR Günter Dörflinger
2001- 2010 Beamtin in der FAlD, Steiermärkisches Landesarchiv
seit 2000 Abgeordnete zum Landtag Steiermark
21.10.2010 - 21.01.2013 Dritte Präsidentin Landtag Steiermark
seit 22.01.2013 Zweite Präsidentin Landtag Steiermark
seit 16.06.2015 Landesrätin

ZWEI UND MEHR - DAS STEIRISCHE FAMILIEN-MAGAZIN

Das Externe Verknüpfung ZWEI UND MEHR - Steirische Familienmagazin (Ausgabe 21) mit dem Thema "WIE GELINGT DER FAMILIENSOMMER?" ist wieder kostenlos bei allen steirischen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich.

Wir haben uns in dieser Ausgabe des steirischen Familienmagazins in unterschiedlichen
Beiträgen an das Thema herangewagt:
Wie gelingen Ferien in einer Familie mit mehreren Kindern?; Welchen Wert, welche Bedeutung hat diese freie Zeit?; Welche Ferien- und Freizeitangebote gibt es in der Steiermark?
Als neue Rubrik finden Sie Antworten auf Fragen zum Familienrecht (S. 10).

Das Redaktionsteam wünscht Ihnen einen schönen Sommer und viel Spaß beim Schmöckern!

ZWEI UND MEHR-Steirischer Familienpass

Familienpasskarte 
Familienpasskarte

Es besteht die Möglichkeit, auf dem Familienpass zusätzlich zu den Kindern bis zur Volljährigkeit und den Eltern bzw. einem Elternteil mit PartnerIn, auch eine dritte - frei zu wählende - erwachsene Person Externe Verknüpfung eintragen zu lassen. Diese Bezugsperson muss nicht im gleichen Haushalt leben.
Mit dieser Initiative soll ein Signal in Richtung „Familie ist Vielfalt" gesetzt werden. Die Angebote, bei denen auch die dritte am Familienpass eingetragene erwachsene Person bei der Ermäßigung berücksichtigt wird, sind mit einem entsprechenden Piktogramm gekennzeichnet.
Diese und alle anderen Ermäßigungsangebote sowie allgemeine Informationen für Familien erhalten Sie in derExterne Verknüpfung  Informationsbroschüre des Familienpasses, oder unter: Externe Verknüpfung www.familienpass.steiermark.at

Sollten Sie noch keinen Externe Verknüpfung ZWEI UND MEHR-Steirischen Familienpass besitzen, können Sie die Antragstellung ebenfalls Externe Verknüpfung online durchführen.

ZWEI UND MEHR Familien- & KinderInfo

Externe Verknüpfung ZWEI UND MEHR Familien- & KinderInfo an Tour:        

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns:

Freitag, 25. September: Murpark Graz, 09.00 - 19.30 Uhr
Freitag, 30. Oktober: Murpark Graz, 09.00 - 19.30 Uhr
Freitag, 13. November: Murpark Graz, 09.00 - 19.30 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Das Team der Externe Verknüpfung ZWEI UND MEHR Familien- & KinderInfo ist auch während der Ferienzeiten für Sie von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 13 Uhr erreichbar.

ZWEI UND MEHR - Elterntreffs im Karmeliterhof:

Mittwoch, 30. September 2015: Externe Verknüpfung "Sex-Pornografie-Internet"
Mittwoch, 14. Oktober 2015: Externe Verknüpfung "Interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung"
Mittwoch, 11. November 2015: Externe Verknüpfung "Wenn Buchstaben und Wörter Angst machen"

Jeweils 18.30 - 20.00 Uhr, Karmeliterhof, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Tel.0316/877-2222 oder info@zweiundmehr.at. Anmeldung erbeten!
Die Veranstaltungen werden von einer Gebärdensprachdolmetscherin begleitet und sind kostenfrei!

Änderungen vorbehalten!

Neues aus der Fachabteilung

Projektfonds © Land Steiermark
Projektfonds
© Land Steiermark
Externe Verknüpfung Projektfonds Steiermark. Wir halten zusammen. „Miteinander - Füreinander"

Unter dem Schwerpunkt des Projektfonds 2015 „Miteinander - Füreinander" werden Aktivitäten gefördert, die auf Basis von zivilgesellschaftlichem Engagement den Zusammenhalt der Menschen in ihrem eigenen Umfeld (zB in der Schule, am Arbeitsplatz, am Spielplatz, in der Nachbarschaft, im Sportverein etc.) stärken und bewusst zu einem friedlichen Zusammenleben in aller Vielfalt beitragen.
Der Projektfonds unterstützt die Umsetzung entsprechender Projekte und Initiativen mit bis zu 1.000,-- Euro. Einreichungen sind noch bis zum 31. Juli 2015 möglich.

Aktuelles aus dem Bereich der Elternbildung

Wenn Buchstaben und Wörter Angst machen - Lese- und/oder Rechtschreibschwierigkeiten
Am 17.06.2015 fand der Elterntalk in gemütlicher Atmosphäre zum Thema „Lese- und/oder Rechtschreibschwierigkeiten" in den Räumlichkeiten des Karmeliterhofes statt.
Die zahlreichen interessierten TeilnehmerInnen wurden einerseits über (neueste) Erkenntnisse von renommierten ExpertInnen informiert, und bekamen andererseits einen Einblick in die Sichtweisen und Erfahrungen von direkt Betroffenen.
Die Bedeutsamkeit der Thematik wurde durch die vielen Wortmeldungen spürbar, bei welchen deutlich der Wunsch nach vermehrten schulischen und institutionellen Unterstützungsleistungen sowie Informationen über Anlaufstellen artikuliert wurde.
Für all jene, die am Elterntalk nicht teilnehmen konnten, bietet sich im November die Möglichkeit, sich beim Elterntreff zu dieser Thematik zu informieren und auszutauschen - nähere Hinweise dazu erhalten Sie zeitgerecht in gewohnter Weise per Mail bzw. auf der ZWEI UND MEHR-Homepage.

Externe Verknüpfung Schulpsychologische Stelle des Landesschulrates

Externe Verknüpfung Lese- und Rechtschreibinstitut

AnbieterInnen aus dem Netzwerk Elternbildung finden Sie Externe Verknüpfung hier...

Veranstaltungstipps

31. Juli - 08. August 2015
Externe Verknüpfung La Strada

07./08. August 2015
Externe Verknüpfung Murenschalk & Gaukelei

23. August 2015
Externe Verknüpfung Joglland Kraftspendekirtag 

05./06. September 2015
Externe Verknüpfung Steirischer Zauberwald

19. September 2015
Externe Verknüpfung Kürbisfest

Mehr Freizeitangebote finden Sie unter:
Externe Verknüpfung ZWEI UND MEHR Familienfreizeit

Aktuelles von unseren NetzwerkpartnerInnen

Rainbows © Rainbows
Rainbows
© Rainbows
Die Kinderdrehscheibe ist „die" Anlaufstelle in allen Fragen rund um Kinderbetreuung im Sinne der Vereinbarkeit Familie und Beruf.
Das Team der Kinderdrehscheibe informiert und berät über das gesamte Kinderbildungs- und -betreuungsangebot in der Steiermark, von der Kinderkrippe bis zum Hort, über die Tagesmutter-/ vaterbetreuung oder Ferienbetreuungsangebote,
Spielgruppen bis zur flexiblen Kurzzeitbetreuung.

Nähere Infos finden Sie Externe Verknüpfung hier...

 

RAINBOWS begleitet und stärkt Kinder und Jugendliche, die eine Trennung erlebt haben oder einen geliebten Menschen nach einem Todesfall vermissen. Die Angebote erstrecken sich von pädagogischen Kleingruppen, individueller Einzel- oder auch Familienbegleitung bis hin zu spezifischer Beratung für Eltern und Fachpersonen.
Nähere Infos finden Sie Externe Verknüpfung hier...

UND MEHR ...

Frauenservice © Frauenservice
Frauenservice
© Frauenservice

Frauenservice Graz: Frauenberatung - Bildungsangebote - Externe Verknüpfung Infocafé palaver
Die Frauenberatungsstelle bietet professionelle Unterstützung in geschützter Atmosphäre, um persönliche Anliegen in Ruhe besprechen zu können. Die Themen reichen von rechtlichen Fragen über soziale Hilfen und Arbeitsberatung bis hin zu emotionalen und psychischen Problemen. Bei Bedarf können Dolmetscherinnen organisiert werden. Ziel ist, dass Frauen mithilfe fundierter Beratung ihre individuellen Potenziale erkennen und eigenverantwortliche Entscheidungen treffen können.

Liebe BücherfreundInnen!
Diesmal dürfen wir auf eine besonders wertvolle Homepage hinweisen, die Externe Verknüpfung Bibliotheksdatenbank. Mit Hilfe dieser Datenbank ist es möglich alles über den gewünschten Lesestoff herauszufinden!

Alle Kontaktdaten und Öffnungszeiten der rund 220 Öffentlichen Bibliotheken finden Sie Externe Verknüpfung hier...

Spezielle Büchertipps vom Lesezentrum finden Sie Externe Verknüpfung hier...

 

 

Kontakt

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
A6 Fachabteilung Gesellschaft und Diversität
Referat Familie und Erwachsenenbildung
Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Telefon: 0316/877-4023
E-Mail: familie@stmk.gv.at
www.zweiundmehr.steiermark.at
www.familie-erwachsenenbildung.steiermark.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).