ZWEI UND MEHR-Familientalk

ZWEI UND MEHR
ZWEI UND MEHR © Land Steiermark

Mit dem jährlichen kostenfreien ZWEI UND MEHR-Familientalk möchten wir (werdenden) Eltern, Bezugspersonen und Multiplikator*innen einen spannenden Fachvortrag sowie den anschließenden Austausch mit Expert*innen bieten. Als Referat Familie, Erwachsenenbildung und Frauen ist es uns ein Anliegen, Ihnen Informationen zu brisanten gesellschaftlichen Entwicklungen im Familienbereich bereitzustellen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich austauschen zu können und Denkanstöße zu holen. Die Veranstaltungen werden kostenlos und barrierearm durchgeführt. So sind die Räume, in welchen die ZWEI UND MEHR-Familientalks stattfinden, barrierefrei begeh- und befahrbar und während der Veranstaltungen wird (bei Bedarf) simultan in Gebärdensprache übersetzt. Außerdem erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm, damit alle Sinne angesprochen werden.

Wir freuen uns, Sie bei einer dieser Veranstaltungen zu treffen und nehmen Sie schon jetzt gerne in den Mailverteiler (Mail an familie@stmk.gv.at) auf, damit Sie als eine der ersten Personen vom nächsten Veranstaltungsdatum erfahren und sich gleich anmelden können. Denn die Plätze sind begehrt und die ZWEI UND MEHR-Familientalks rasch ausgebucht.

Kennen Sie schon unsere ZWEI UND MEHR-Elterntreffs? Holen Sie sich hier Informationen!

NEU:

Im Jahr 2021 findet der ZWEI UND MEHR-Familientalk online am Mittwoch, den 20.10.2021 von 18:00 - 20:00 Uhr zum Thema „Wir sind Familie - und noch viel mehr!" mit dem renommierten Neurologen und Buchautoren Dr. Gerald Hüther statt. Im Zuge der Veranstaltung werden außerdem die Hauptpreise des Gewinnspiels zu „30-Jahre-ZWEI UND MEHR-Familienpass" verlost. Seien Sie also unbedingt dabei!

Weitere Informationen dazu finden Sie nachfolgend.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).