Link zur Startseite

ELTERNTREFF: Kinder fürs Leben stärken - Lebenskompetenzförderung im Kindesalter als Maßnahme der Suchtvorbeugung

ZWEI UND MEHR ELTERNTREFF

Beginn:
24.02.2016, 18:30 Uhr
Ende:
24.02.2016, 20:00 Uhr
Region:
Graz
Ort:
Karmeliterhof
Karmeliterplatz 2
8010  Graz
Web: http://www.zweiundmehr.steiermark.at/
Hinweis:
Anmeldung notwendig, begrenzte TeilnehmerInnenanzahl!!!
Veranstalter:
Familien- & Kinderinfo Steiermark
Karmeliterplatz 2
8010  Graz
Tel: 0316/877 2222
E-Mail: info@zweiundmehr.at
Web: http://www.zweiundmehr.steiermark.at/
Beinahe täglich ergehen an uns Berichte über Alkoholmissbrauch oder Drogenkonsum. Viele Eltern stehen daher vor der Angst, das eigene Kind eines Tages an eine Sucht zu „verlieren".
Sie als Eltern sind die ersten und wichtigsten Personen, die durch Ihre Vorbildwirkung entscheidenden Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes haben. Gelebte Suchtvorbeugung bedeutet, die Persönlichkeit eines Menschen zu stärken, viele Schritte gehen Sie dabei mit Ihrem Kind gemeinsam.
Suchtvorbeugung beginnt nicht erst im Jugendalter, sondern schon viel früher. Bereits in den ersten Lebensjahren werden entscheidende Grundlagen für Einstellungen, Verhaltensweisen und auch Verhaltensmuster gelegt, die Kinder vor einer späteren Suchtentwicklung schützen können.

Inhalte: „Kinder fürs Leben stärken?" Allgemeine Suchtprävention im Kindesalter

~ Basiswissen rund um das Thema Sucht
~ Die Bedeutung früher Suchtvorbeugung im Alter von 0-10 Jahren
~ Erkennen von ausweichendem Verhalten
~ Möglichkeiten mein Kind zu stärken und so vor Sucht zu schützen
~ Wie gelebte Suchtvorbeugung im Familienalltag gelingt

Bei diesem Elterntreff erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind vor einer möglichen Suchtentwicklung schützen können.

Referentin: Mag.a Doris Lepolt, VIVID - Fachstelle für Suchtprävention Externe Verknüpfung www.vivid.at  

Die Veranstaltung wird von einer Gebärdensprachdolmetscherin begleitet und ist kostenfrei!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Um Anmeldung wird gebeten - begrenzte TeilnehmerInnenanzahl! Tel. 0316/877 2222 oder info@zweiundmehr.at

Externe Verknüpfung Einladung

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).