Link zur Startseite

Neu in Leoben ELTERNTREFF: Grenzen setzen - aber wie?

ZWEI UND MEHR ELTERNTREFF in Leoben

Beginn:
12.05.2016, 18:30 Uhr
Ende:
12.05.2016, 20:00 Uhr
Region:
Graz, Leoben
Ort:
Museumsturm
Kirchgasse 6
8700  Leoben
Hinweis:
Museumsturm, Kirchgasse 6, 8700 Leoben
Veranstalter:
Familien- & Kinderinfo Steiermark
Karmeliterplatz 2
8010  Graz
Tel: 0316/877 2222
E-Mail: info@zweiundmehr.at
Web: http://www.zweiundmehr.steiermark.at/
Neu in Leoben ELTERNTREFF: Grenzen setzen 
Neu in Leoben ELTERNTREFF: Grenzen setzen

Gerne möchten wir mit Ihnen und ExpertInnen in entspannter Atmosphäre wichtige und aktuelle Themen für Familien besprechen, diskutieren und Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch bieten.
Das Setzen von Grenzen ist eines der schwierigsten Themen in der Erziehung und kann die Eltern-Kind-Beziehung sehr belasten. Grenzen sollen für Kinder und Jugendliche Orientierung, Sicherheit und Halt sein, damit sie sich in diesem Rahmen gut bewegen können. Doch wie werden Grenzen so gesetzt, dass sie nicht zu einengen und Freiräume dennoch möglich sind?

Inhalte: Grenzen setzen - aber wie?
* Wo sind Grenzen in der Erziehung notwendig und sinnvoll?
* Wo sind sie hinderlich?
* Wie kann die Balance zwischen Grenzen setzen und Freiräume geben gelingen?
* Was braucht es, um „nein" zu sagen, ohne die Gefühle von Kindern zu verletzen?


Referentin: Mag.a Erika Vieregg, Erziehungswissenschaftlerin, Katholisches Bildungswerk

Ort: im Museumsturm, Kirchgasse 6, 8700 Leoben 

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird nach angemeldetem Bedarf von einer Gebärdensprachdolmetscherin begleitet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Familienbüro und den Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen der Stadt Leoben durchgeführt.

Um Anmeldung wird gebeten - begrenzte TeilnehmerInnenanzahl! Tel. 0316/877 2222 oder info@zweiundmehr.at

Externe Verknüpfung Einladung

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).