Veranstaltungen

Führerschein für´s Elternsein?

ZWEI UND MEHR - TALK Familie im Gespräch

Beginn:
21.06.2010, 19:30 Uhr
Ende:
21.06.2010, 21:30 Uhr
Ort:
Karmeliterhof
Karmeliterplatz 2
8010  Graz
Hinweis:
Multifunktionsraum 1. Stock
Veranstalter:
Kinderbüro Steiermark
Karmeliterplatz 2/3
8010  Graz
Tel: 0316/90370 180
Fax: 0316/90370 186
E-Mail: info@kinderbuero.at
Web: http://www.kinderbuero.at/
Elternsein bereitet viel Freude und ist tägliche Herausforderung.
Eine Art Führerschein für die Kindererziehung könnte helfen, einer Überforderung vor allem junger Eltern vorzubeugen. Aber darf der Staat Eltern verpflichten, Erziehungskurse zu absolvieren?
Auch wenn der Staat eine Fürsorgepflicht hat, stellt sich die Frage ob er in das Selbstbestimmungsrecht von Eltern eingreifen darf. Diese Frage ist sicherlich rechtlich, aber auch ethisch sehr komplex.

Was kann die Gesellschaft leisten, um mehr für das Wohl der Kinder und Jugendlichen zu tun?
Wie können Eltern in ihrer verantwortungsvollen Erziehungsaufgabe gestärkt werden?
Wie kann der Staat präventiv und unterstützend tätig sein?

Begrüßung: Familienlandesrätin Mag.a Elisabeth Grossmann

Es diskutieren:

Peter Steingruber, Kindergartenpädagoge und Horterzieher
Psychotherapeut mit dem Schwerpunkt Kinder, Jugendliche und Familien

Mag.a Maria Neuberger-Schmidt, Autorin und Obfrau der Elternwerkstatt

Kaja Radojcic, Tochter und Schülerin des BG/BORG HIB Liebenau, Graz

Dagmar Kasebacher, Lehrerin VS Viktor Kaplan, Graz


Moderation:

Mag. Bernhard Seidler (Kinderbüro Steiermark)


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Externe Verknüpfung Einladung

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).