ZWEI UND MEHR-Elterntreff online: „Verhütung nach der Geburt" – Mythen, Fakten und Entscheidungshilfen

Beginn:
14.06.2022, 19:00 Uhr
Ende:
14.06.2022, 20:30 Uhr
Termine-Arten:
Kinder/Familie, Vortrag, Sonstige
Veranstalter:
Eine Online-Veranstaltung vom Eltern-Kind-Zentrum Graz in Kooperation mit ZWEI UND MEHR
Tel: 0316/378140
E-Mail: info@ekiz-graz.at
Web: http://www.elterntreff.steiermark.at/
Symbolbild für die Veranstaltung

Verhütung ist für alle sexuell aktiven Frauen und Paare ein zentrales Thema der Familienplanung. DAS beste Verhütungsmittel gibt es nicht. Ein Verhütungsmittel sorgfältig auszuwählen, Vor- und Nachteile abzuwägen und sicher anzuwenden, ist die Grundlage lustvoller Sexualität. Auch Risiken und unerwünschte Nebenwirkungen müssen berücksichtigt werden.

Referentin:
Mag.a Kerstin Pirker, Frauengesundheitszentrum

Inhalte:

  • Welche unterschiedlichen Möglichkeiten gibt es?
  • Welche Verhütung ist nach einer Geburt bei weiterem oder abgeschlossenem Kinderwunsch empfehlenswert?


 Einladung

Die Veranstaltung ist kostenfrei für alle (werdenden) Eltern, Bezugspersonen und Interessierten und wird nach angemeldetem Bedarf (spätestens eine Woche vor der Veranstaltung) in Gebärdensprache übersetzt.

Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung an info@ekiz-graz.at. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilmnahme!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).